Blog

Was ist CBD Vollspektrum-Öl und CBD-Isolat Öl

CBD Öl kommt hauptsächlich in zwei Formen vor; CBD Vollspektrum-Öl und CBD-Isolat Öl. Beide bieten unterschiedliche Vorteile und zielen darauf ab, auf bestimmte Weise der Gesundheit zu helfen. Als CBD Verbraucher ist es wichtig zu wissen, was jedes einzelne ist und welche Vorteile es bringt und auch ob diese auf Ihre spezifischen Gründe für Ihre CBD Einnahme zutreffen. Lassen Sie uns zunächst über CBD Vollspektrum-Öl sprechen. CBD Vollspektrum-Öl enthält viele verschiedene zusammengesetzte Extrakte, die natürlicherweise in der Cannabis Pflanze vorhanden sind.

Diese Extrakte bestehen aus einer Vielzahl verschiedener Cannabinoide wie CBN, CBC und das offensichtliche CBD. Diese anderen Cannabinoide bieten unübersichtliche Vorteile, wie Entspannung und das Reduzieren von Angstzuständen, jedenfalls sie rufen die keine psychoaktiven Wirkungen hervor. Darüber hinaus enthält es weitere wichtige Substanzen, wie Terpene und Flavonoide die ebenso verschiedene therapeutische Eigenschaften besitzen. Andererseits enthält CBD-Isolat, wie der Name schon erklärt, nichts weiteres als CBD.

CBD Vollspektrum-Öl vs. CBD Isolat-Öl

Menschen, die regelmäßig und in größeren Dosen CBD einnehmen, entscheiden sich normalerweise für CBD Isolat-Öl. Einer der Vorteile der Einnahme von CBD-Isolat besteht darin, dass es im normalfall ohne jegliche Spuren von THC vollständig extrahiert werden kann. Daher ist CBD Isolat-Öl insbesondere von Menschen, die ein Drogentest erwarten und in den Ergebnissen keine Spur von THC haben möchten, bevorzugt. Dagegen enthält CBD Vollspektrum-Öl eine mehrzahl von Verbindungen aus der Cannabispflanze, die in einem Menschen zu Nutzen dient. Während der im Vollspektrum-Öl vorhandene THC-Gehalt noch relativ vernachlässigbar ist, können eine regelmäßige Einnahme von größere Mengen an Vollspektrum-Öl Spuren von THC im Blut aufweisen.

In diesem Sinne bedeutet allerdings die Tatsache, dass in Drogentests Spuren von THC im Blut vorhanden sein können, nicht dass die Menge des gefundenen THC eine psychoaktive Wirkung hat. Es wird weitgehend angenommen, dass das gesamte Spektrum von CBD Vollspektrum-Öl aufgrund der verschiedenen im Öl vorhandenen Verbindungen größere Vorteile bei der Behandlung von Angstzuständen, Depressionen und chronischen Schmerzen bietet als CBD Isolat-Öl.

Medizinisch gesehen ist dies dank der zusätzlichen Leistung des Entourage-Effekts, den das Vollspektrum-Öl bietet. Der Entourage-Effekt beschreibt eine Theorie, die besagt, dass die Kombination der verschiedenen Verbindungen der Cannabispflanze einzigartige Effekte erzielt werden können. Es gibt eine große und solide Menge an Beweisen, die diese Behauptungen unterstützen, und die besagen, dass jedes einzelne dieser verschiedenen Verbindungen in vorteilhafter Weise mit dem Körper interagieren.

Wann CBD Isolat-Öl vorteilhafter ist

CBD Isolat-Öl bietet neben dem Verzicht auf nachvollziehbare THC-Mengen weitere Vorteile, und wird vor allem für Therapien in kleineren Dosen bevorrechtigt. Im Falle der Bekämpfung eines einzelnen Problems eignet sich CBD-Isolat am besten. Ein gutes Beispiel wäre die Behandlung eines Angstpatienten, der jedoch nicht an Schmerzen, Entzündungen oder anderen Problemen leidet. Das CBD Isolat-Öl würde dazu beitragen, die Angst schon bei geringeren Dosierungen wirksam zu verringern, wobei der Nutz von CBD Vollspektrum-Öl für ein einziges Problem überflüssig sein könnte.

CBD-Isolat erreicht schon bei mittleren Dosen Spitzeneffekte, und daher führt eine weitere Erhöhung dessen Dosierung nicht zu einer zusätzlichen Wirkung. Falls Sie doch mehrere unertragbare Symptome zu bekämpfen haben und Sie trotz einer Erhöhung der CBD Isolat-Öl Dosierung keine bessere Wirksamkeit spüren, wird dann empfohlen auf CBD-Vollspektrum-Öl zu wechseln.

Wann CBD Vollspektrum-Öl vorteilhafter ist

CBD Vollspektrum-Öl ist bei der gleichzeitigen Behandlung mehrerer Probleme viel wirksamer als CBD Isolat-Öl. Viel öfter werden Angstzustände aufgrund Sorgen um andere Gesundheits Erschwernisse ausgelöst. In anderen Worten, Probleme mit Schmerzen, Depressionen oder anderen medizinischen Komplikationen können Angst auslösen. Menschen mit Autoimmunerkrankungen wie einigen Formen von Ekzemen wie Psoriasis können besser vom Vollspektrum-Öl profitieren. Durch den entzündungshemmenden Aspekt des Öls wird die Entzündung des eigenen Immunsystems verringert.

Aufgrund des Hautzustands in Psoriasis treten bei Menschen mit größerer Wahrscheinlichkeit Angstzustände und Depressionen auf, da Psoriasis die Stimmung und Denkweise negativ beeinflusst. Deshalb ist CBD Vollspektrum-Öl auch bevorzugter in Krankheiten wie Psoriasis die mehrere Symptome zu behandeln haben. Das CBD Vollspektrum-Öl hat sich als wirksamer bei der gleichzeitigen Bekämpfung mehrerer Probleme erwiesen, und zwar aufgrund der unterschiedlichen Verbindungen, die darin enthalten sind, und dessen Zusammenarbeit im menschlichen Körper.

Beide Öls, Vollspektrum und Isolat, liefern großartige Ergebnisse bei der therapeutischen Anwendung. Wenn Sie sich allerdings trotzdem nicht sicher sind, wie Sie sich der Behandlung nähern sollen, empfiehlt es sich, eher die Vorteile des CBD Vollspektrum-Öls zu nutzen.

Haftungsausschluss

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.